HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.

wA- TV 1887 Stadtoldendorf

wA

Das Spiel stand bereits vor Anpfiff unter keinem guten Stern, da zwei wichtige Stammspielerinnen, bedingt Verletzungen, fehlten.

Die weibliche A-Jugend hat heute morgen ihr letztes Heimspiel dieser Saison mit 14:29 (5:15) gegen TV 1887 Satdtoldendorf verloren.
In der ersten Halbzeit ging in Angriff wie in der Abwehr wenig zusammen. Große Lücken prägten die Abwehr und zahlreiche technische Unfeinheiten den Angriff. 
Die Zweite Hälfte lief dann deutlich besser. Gerade die Abwehr stand besser. Mit dem Ausfall von Morticia Morié (Kreislaufbeschwerden) waren nur noch zwei Wechselspielerinnen auf der Bank. Mit Laufe der Zeit war der Kräfteverschleiß deutlich zu merken, so dass in den Schlussminuten sich wieder mehrere technische Fehler einschlichen.
Zu erwähnen ist, dass Annalena Stegelmann, aus der C-Jugend, beste Werferin mit 4 Toren war und ein gutes Spiel absolvierte.
Es spielten: Johanna Horn (im Tor); Annalena Stegelmann (4), Hannah Staude (3), Morticia Morié, Pauline Volker, Charlotte Thiede (je 2), Charlina Merten (1), Merle Clasen und Carlotta Liecker.

Mit Padlet erstellt