HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.

Nachwuchsteam grüßt von der Tabellenspitze

wC

Es ist immer etwas Besonderes, wenn als letztes Spiel vor der Winterpause das Duell des Ersten gegen den Zweiten ansteht. Besonders toll ist es, wenn am Ende der Zweite den Ersten von der Tabellenspitze ablöst, doch bis dahin war es ein hartes Stück Arbeit für die Basche-Girls von Verena Waldmann.

Zu Beginn der Partie sah es keineswegs nach einem Sieg ihrer Mädels aus, zumal es in den ersten Minuten ein Festival der technischen Fehler war. Auf beiden Seiten zwar, doch konnten die Gastgeberinnen zu Beginn immer die bessere Lösung finden. So stand es nach fünf Minuten 5:0 und der HVB fand keine Mittel, den Ball im Tor unterzubringen. Erst nach dem 9:3 nach 15 Minuten fand die Basche-Sieben etwas besser ins Spiel, konnte diesen Rückstand bis zur Pause jedoch nicht entscheidend verkürzen. In der zweiten Halbzeit war dann endlich die Nervosität abgelegt und Tor für Tor knabberten die Basche-Girls vom Rückstand ab. Auch die Abwehr stand nun besser und beim 18:18 nach 36 Minuten war erstmals der Gleichstand erreicht. Die erste Führung galt es dann 6 Minuten vor Schluss zu bejubeln, die die Mädchen nicht mehr hergaben, da die Gastgeberinnen auch konditionell nichts mehr entgegenzusetzen hatten. Durch diesen Sieg haben die Mädchen verdient die Tabellenspitze erobert:

Marie Coring (Tor), Jana Borowsky (2/2), Madlin Beute (6), Rebekka Polley (5/3), Jule Hofmann (2), Teresa Carls (2), Viktoria Prichodko, Lorina Lleshi (3) und Anastasia Jacob (2)