HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    News

Meldepflicht bei begründeten Verdachtsfällen & Infektionen mit Covid-19

Aufgrund der Coronavirus-Meldepflichtverordnung i.V.m. § 8 und § 36 des Infektionsschutzgesetzes ist sowohl der begründete Verdacht einer Erkrankung als auch das Auftreten von COVID-19-Fällen umgehend dem Gesundheitsamt zu melden. Die zentrale Corona-Hotline ist jeden Tag unter der Rufnummer 0511-120 6000 erreichbar.

Sofern Infizierte  oder Personen mit begründetem Verdacht einer Erkrankung im Trainingsbetrieb des HVB sind, ist neben dem Gesundheitsamt auch der Verein über die (mögliche) Infektion zu informieren.
Dies erfolgt an Gerd Köhler (0172-9909399) oder Bernhard Schwabe (0177-2895343). Darüber hinaus sind auch die Übungsleiter*innen der jeweiligen Gruppe zu informieren.

News rund um den HVB

Anlässlich der Neugründung des Handballverein Barsinghausen gibt es eine Sonderausgabe des Hallenmagazins Sprungwurf. Für alle Interessierten, die diese Ausgabe noch nicht besitzen, kann diese hier noch einmal heruntergeladen werden.

Viel Spaß beim Lesen!

Read more

Aufgrund von Urlaubsterminen werden nie nächsten Zahlen bzgl. der Mitgliedschaft erst nach dem verlängerten Pfingstwochenende veröffentlicht!

Read more

Wir haben die 200-Grenze geschafft! Vielen Dank für die großartige Mitarbeit!

Read more

Mitgliederversammlung

Info

Nach nur zwei Wochen zählt der HVB nun schon 191 Mitglieder.

Read more

Der Handballverein Barsinghausen braucht zur schnellen Existenzsicherung Mitglieder, um gegenüber dem Handballverband Niedersachsen (HVN) und der Handballregion Hannover sowie der Stadt Barsinghausen sauber und zweifelsfrei die sportliche Nachfolge der Handballsparte des TSV Barsinghausen nachweisen zu können.

Read more

Mit Padlet erstellt