HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    männl. Jugend

News über unsere männliche Jugend

Im ersten Spiel des Jahres feierte die die 1. B-Jugend ihren dritten Saisonsieg in der Landesliga. Im Derby beim der HSG Schaumburg-Nord ging das HVB-Team in der 20. Spielminute beim 12:11erstmals in Führung und erarbeiteten sich in der 38. Minute beim 23:18 erstmals eine 5-Tore-Führung, die die nicht nachlassenden Hausherren bis zum 27:29 einschmolzen, ehe der 30:28 Sieg feststand. Die HVB-Tore erzielten Julian Schieb (10), Christian Heidt (8), Mika Spannuth (5), Fabian Klawikowski und Philipp…

Read more

Perfekter Start ins neue Handballjahr

Gemischte Jugend

Neuer Teilnehmerrekord fordert Organisatoren und Trainer

Read more

Knapp 120 Kinder waren der Einladung zum HVB-Weihnachtsspielfest am Sonntag gefolgt und erlebten mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern einen stimmungsvollen Nachmittag. Nachdem alle Teilnehmer auf die jeweils vier Mannschaften der fünf verschiedenen Altersgruppen verteilt und mit den entsprechenden Trikots versorgt waren ging es auch schon los. Die Jungs der E-Jugend, die Grundschulligateams, die E-Mädchen, die Maxis und die Minis starteten nacheinander in ihr sportliches Programm auf…

Read more

21. Weihnachtsspielfest für den Handballnachwuchs

GrundschulligaGerd Köhler

Am 22. Dezember geht nach zahlreichen beispiellosen Kinderhandballaktionen das HVB-Jahr 2019 zu Ende. Dann werden wieder mehr als 120 Kinder von den Wieselchen (2-5 Jahre), Minis (5-6), Maxis (7-8), den E-Jugendteams der Mädchen und Jungen (9-10), der Handball-AGs mit den Grundschulligateams ihren stimmungsvollen Jahresabschluss in der Glück-Auf-Halle feiern.

Read more

Erfolgreiche HVB-Kinderhandballteams

MaxisGerd Köhler & Ann-Kathrin Otte

1.mD-Jugend:
Gegen den deutlich unterlegenen Nachwuchs des Drittligisten Eintracht Hildesheim erzielte das HVB-Team in der Regionsoberliga einen deutlichen 40:14 Erfolg, bei dem die Gäste nur in den ersten zehn Minuten (6:5) mithalten konnten. Dann zogen die Hausherren unwiderstehlich zum 18:6 Pausenstand davon. Aus im zweiten Spielabschnitt gab das HVB-Team weiter Gas und hatte in Max Wagner (10), Marlon Gulin Gandara (9), Jannick Waschowski (6), Ferdinand vom Willisen und Malte Kemmesies (je…

Read more