HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    Männer

News der Herrenmannschaften

HVB siegt in Burgdorf

1. MännerUwe Serreck

Die Männer des HV Barsinghausen haben die richtige Antwort auf die Klatsche in der vergangenen Woche gegen den MTV Großenheidorn gegeben. Die Mannschaft von Stefan Wyss gewann am Sonntag das Oberliga-Kellerduell bei der TSV Burgdorf III mit 32:28 (17:14) und kletterte auf Platz neun. „Die Jungs haben einen guten Kampf abgeliefert“, lobte der HVB-Trainer. 

Nach einer 27:22-Führung (50.) schien das Spiel den Gästen vom Deister aus der Hand zu gleiten. Zwei Zeitstrafen und einige zu hektische…

Read more

HVB - Plesse

1. Männer

Der HV Barsinghausen hat den Supergau abgewendet. Im einem hochdramatischen Oberliga-Kellerduell gegen die HSG Plesse-Hardenberg setzte Trainer Stefan Wyss in der letzten Minute alles auf eine Karte und brachte den siebten Feldspieler.

Read more

Spielbericht: Stadtoldendorf - HVB

1. MännerUwe Serreck

Nach einer Steigerung in der zweiten Hälfte hat der HV Barsinghausen gestern Abend das Kellerduell der Oberliga beim Vorletzten TV Stadtoldendorf mit 24:22 (12:14) und verschafften sich damit ordentlich Luft im Kampf um den Klassenerhalt. Schlüssel zum Sieg die Abwehr, die in der letzten Viertelstunde nur noch drei Treffer zuließ. „Das war eine Leistung der Mannschaft“, sagte Sprecher Julian Frädermann. Dazu bewies sein Bruder Jannis Nerven wie Drahtseile und verwandelte in der Schlussphase zum 

Read more

Vorschau: HVB in Stadtoldendorf

1. Männer

Jetzt gilt es für den HV Barsinghausen.

Read more

Spielbericht: HVB - SF Söhre

1. MännerUwe Serreck

Die Männer des HV Barsinghausen mussten sich am Samstag in der heimischen Glück-Auf-Halle den SF Söhre mit 25:30 (15:17) geschlagen geben und stecken damit wieder ganz tief im Abstiegskampf der Oberliga. Der Kampfgeist stimmte, am Ende war die Zahl der technischen Fehler wie in der Vorwoche beim MTV Vorsfelde zu hoch, um den Tabellenzweiten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen und den 21:20-Sieg aus dem April zu wiederholen. „Gegen einen Gegner wie Söhre müssen wir am Limit spielen. Einige hadern…

Read more