HANDBALLVEREIN

Barsinghausen e.V.

Sie befinden sich hier:  HVB - Handballverein Barsinghausen e.V.    Frauen

Unsere Frauenmannschaften

News über unsere Damenmannschaften

Barsinghausen (He). "Noch 10, 9, 8, 7 ..." -  Martin Naskowiak zählt mit Stoppuhr in der Hand jeweils die Sekunden runter, während Nadine Schaefer die Übungen vormacht und die Akteurinnen ihrem Beispiel folgen. Eigentlich wie so oft beim Training der 3. Handballdamen des HV Barsinghausen. Diesmal findet die Übungseinheit jedoch nicht in der Glück-Auf-Halle statt. Aufgrund der Corona-Krise ist derzeit kein regulärer Trainingsbetrieb möglich. Direkte Zusammentreffen sollen aus nachvollziehbaren…

Read more

3. Damen: "Emmstedt-Duo" ist für 29 Tore gut

3. Frauen Christian Helmstedt

Barsinghausen (He). Es lief die 29. Spielminute zwischen den 3. Handballdamen des HV Barsinghausen und dem MTV Auhagen III, als Stefanie Wolff ein Zwischenfazit zog: "Hinten hält Mareike den Laden dicht und vorne trifft Tanja." Das Statement der Kampfgerichts-Sekretärin hatte auch nach der Schlusssirene noch Bestand. Nach einer tollen Vorstellung bezwang die Mannschaft von Spielertrainerin Nadine Schaefer das punktlose Tabellenschlusslicht mit 36:4 Toren (19:3). Während Tanja Emme insgesamt 16…

Read more

Barsinghausen (He). "Es gibt solche Tage". Der Kommentar eines HVB-Anhängers

zur 13:15 (9:9)-Heimniederlage der 3. Handballdamen des HV Barsinghausen gegen die HSG Nienburg III umschreibt verständnisvoll in vier Worten, was die knapp 30 Zuschauer in der Glück-Auf-Halle zuvor gesehen hatten: Ein Spiel, in dem so gar nichts gelingen wollte. "In der zweiten Halbzeit haben wir nur 4 Tore geworfen. Unser Angriff fand nicht statt", gab HVB-Betreuer Martin Naskowiak zu Protokoll.

Read more

3. Damen findet in die Erfolgsspur zurück

3. Frauen Christian Helmstedt

Barsinghausen (He). Nach drei Niederlagen in Folge sind die 3. Handballdamen des HV Barsinghausen wieder in die Erfolgsspur zurück gekehrt. Gegen den MTV Auhagen II feierte die Mannschaft von Spielertrainerin Nadine Schaefer einen verdienten 27:20 (16:10)-Erfolg. "Heute stimmte die Sprache", gab HVB-Betreuer Martin Naskowiak in Anspielung auf die Vorwochenniederlage in Loccum augenzwinkernd zu Protokoll. Nadine Schaefer war ebenfalls freudig: "Ich bin sehr zufrieden. Es hat richtig Spaß…

Read more

Loccum (He). "Ich kenne schon die Überschrift für unser Spiel: HVB-Betreuer spricht eine andere Sprache." Martin Naskowiak hatte die Headline zum Auftritt der 3. Handballdamen des HV Barsinghausen beim TSV Loccum bereits kurz nach dem Abpfiff formuliert. Mit 20:22 (8:8) unterlagen die Deisterstädterinnen beim Tabellendritten und weisen nach der dritten Niederlage in Folge mit 6:6 Punkten nunmehr ein ausgeglichenes Punktekonto auf.

Read more

Mit Padlet erstellt